Startseite       Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse
Zum Warenkorb

Ihr Warenkorb:
0 Produkte

deutsch

 Kategorien 
 BatterieMonitor


 Batterien/Akkus


 DC/DC Inverter


 KIPOR Stromerzeuger


 Ladegeräte


 Solarmodule


 Solarregler 


 Wechselrichter/Inverter 

 Sonstiges 
F&A Batterien
F&A Cosinus phi?
F&A KabelTabelle
F&A Wechselrichter

 Produkte more
SinusWandler 2000
SinusWandler 2000
DC 12 oder 24V



inkl. UST
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage

 Rckruf Service 
Rckrufservice oder rufen sie uns an:

+48 799 707 784

 ------->mach mal Urlaub<--------- 

 ..ihre IP Adresse 
IP

  F&A KabelTabelle

KabelTabelle für Wechselrichter

Kabelquerschnitt

K-Länge

Dauerstrom

(A) max.

(W) bei 12V=

(W) bei 24V=

0.75²mm

 

6A

70W

140W

1.0²mm

 

10A

 

120W

240W

1.5²mm

 

15A

 

180W

360W

2.5²mm

 

20A

 

240W

480W

4.0²mm

2x1.5m

25A

30A

300W

600W

6.0²mm

2x1.5m

30A

50A

360W

720W

10²mm

   2x1.5m

50A

60A

600W

1200W

16²mm

2x1,5m

70A

85A

840W

1680W

25²mm

2x1.5m

80A

100A

960W

1920W

35²mm

2x1.5m

100A

125A

1200W

2400W

50²mm

2x1.5m

125A

160A

1500W

3000W

70²mm   

2x1,5m

160A

200A

1800W

3600W

95²mm

2x1.5m

200A

240A

2400W

4800W

150²mm

2x1.5m

260A

300A

3120W

6240W

185²mm

2x1.5m

300A

340A

3600W

7200W

Bei längeren Kabel muß ein größerer Kabelquerschnitt verwendet werden!!

 


Auf was muss bei der Auswahl der Anschlusskabel geachtet werden?

In den Anschlusskabeln für den Gleichstrom (Batterieverbindung) entsteht ein Spannungsverlust gemäss dem Ohmschen Gesetz U=R*I. Als Faustformel hilft: 1m Kabel mit 25mm2 Querschnitt hat einen Widerstand von ca. 0.0007 Ohm. Dieser Wert mit dem Batteriestrom multipliziert ergibt den Spannungsverlust.

 

U= Volt    R= Ohm    I= Amper 

 Rechenbeispiel:


Wechselrichter mit Nennlast, zu erwartender Strom von 140 Amp, je 1.5m Plus und Minusleitung, U(Volt)=3m*140A*0.0007Ohm=0.294 Volt. In diesen Kabeln werden 0.294V*140A= 41.16 Watt verheizt! Verdopplung des Querschnitts bringt Halbierung des Verlustes, hier wären 35mm² oder noch besser 50mm² angebracht.

 

Fazit: Wechselrichter/Inverter nahe bei den Batterien plazieren (1-1,5m) 


wie sollte die Batteriebank abgesichert werden?

Die Absicherung sollte so nahe wie möglich bei der Batterie erfolgen, da damit gerechnet werden muss, dass ein Leitungskurzschluss auftreten kann. In diesem Fall kann es bei ungeschützter DC Leitung zu einem Brand kommen

Weiter
 Login 
zur Anmeldeseite

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Raben Spedition 

 GLS 


 Bestseller 
01.E-Xpert lite
02.Laderegler FlexMax 80
03.Laderegler VS3024AU
04.Laderegler VS6024AU
05.Sinuswandler 1500

 ..mehr als ein Konto 

 Währungen 

 User Online 
Zur Zeit sind
 80 Gäste
 online.

 
Informationen:
Haben Sie noch Fragen?
......... Schreiben Sie uns eine E-Mail:
Allgemeine Geschäftsbedingungen office@sinuswandler.com
Nutzen Sie das Kontaktformular: zum Kontaktformular
Rufen Sie uns an: +48 (0)22 3895 815
Liefer- und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Impressum

Preise inkl. gesetzl. UST., zzgl. der jeweiligen Versandkosten.



SinusWandler s.c. | 21-542 Lesna Podlaska | Polen - Tel.: +48 (0)22 3895 815 | kom. +48 799 707 784 | Kipor | EPSolar | GEL Batterien | tbs-electronics